• +49 (0)89 - 30 43 50
  • Olschewskibogen 5, D-80935 München

Unsere Referenzen

Was wir so alles machen...

reference item

fotos 4

Alfa Nord Trockensumpf. Von der Idee bis zum einsatzfertigen Komplettmotor. In nur 3 Monaten haben wir das System entwickelt, konstruiert, gefertigt und getestet und einen einbaufertigen Motor ausgeliefert.

reference item

fotos 2

AR 1600 Einfachzünder mit wirklichen 1600 ccm. Dieser Motor ist im insgesamten wesentlich günstiger als der GTA Motor. In der extremsten Ausbaustufe haben wir im direkten vergleich nur ca. 7 PS weniger; das Drehmoment ist nahezu identisch. Von 7.000 bis 8.500 U/min liegen immer über 165 PS an.

reference item

fotos 5

Motorenbau für die Saison 2011.

reference item

fotos 2

Ein Produkt aus unserer Schweißerei/Sattlerei: In vielen historischen Rennsportfahrzeugen herrscht absoluter Platzmangel. Zum anderen sollten die Fahrzeuge soweit wie möglich sicher sein und dann soll das ganze auch noch gut aussehen. Dies ist ein Beispiel, wie wir diesen Anforderungen gerecht wurden. Eine stark modifiezierte Aluminiumsitzschale mit speziellen Haltern. Unser Sattler hat dann den Sitz in "GTA" optik mit Echtleder bezogen: - sicher - optisch ansprechend - extrem platzsparend

reference item

fotos 3

Für alle klassischen Maserati führen wir zuverlässig alle Wartungarbeiten durch.

reference item

fotos 2

Ferrai 308. Hier haben wir sehr viel Erfahrung. Im vorhandenen Beispiel haben wir einen Serienmotor perfekt eingestellt und abgestimmt. Auch mit absolut normalen Komponenten lassen sich immerhin 215 PS realisieren, wenn Steuerzeiten, Zündanlage und Vergaseranlage ideal eingestellt sind.

reference item

fotos 3

So normal können 203 PS aussehen. Unser AR Nord 2000 Monza 11 Motor. Die maximalleistung gebenüber dem 10er Modell ist nahezu identisch geblieben. der Verlauf ist noch eineml etwas verbessert. Der Motor hat einen absolut normalen Leerlauf und ab 2.000 U/min kann Vollgas gefahren werden. Der Motor ist tatsächlich auch alltagstauglich. Sehen sie den ausgeglichenen Lambdaverlauf von 2.500 bis 7.500 U/min. Das Ergebnis aus 20 Jahren Motorenbau. Ein absolut ausgereifter Alfa Nordmotor für Straße und Rennsport.

reference item

fotos 3

Ferrari 308. Der Wagen kam mit "frischer" Inspektion als perfekt laufend zu uns. Eine genaue Analyse hat gezeigt, daß ab ca. 6000 U/min einzelne Zündaussetzer vorhanden waren. Nachdem der Fehler gefunden wurde lief der Wagen auch in den oberen Drehzahlbereichen einwandfrei. Später haben wir dann noch unseren Nockenwellenkit eingebaut und den Wagen entsprechend abgestimmt. Der Motor wurde nicht geöffnet. Sehen Sie selbst die Leistungsausbeute.

reference item

fotos 5

Motorenbau Ferrari F 355. Die 2009er Version hat 495 PS.Alle Bauteile entstammen eigener Konstruktion, Fertigung und Abstimmung. Die Hauptwelle zwischen Kurbelwelle und Schwungscheibe wurde ebenfalls den gestiegenen Anforderungen angepasst. Dies war deswegen so schwierig, weil der Durchmesser geometrisch bedingt nicht vergrößert werden konnte.

reference item

fotos 5

Wir fertigen für unseren Motoren/Getriebebau viele Teile mit modernsten CNC-Maschienen an. Gerade präzise Kleinbauteile wie Stehbolzen oder Verschlüsse gewährleisten eine professionelle Gesamtlösung.

reference item

fotos 5

Motorenentwicklung Ferrari F355. Normale Strassenfahrzeuge haben eine echte DIN Leistung von 330 bis 350 Ps. Diese lassen sich durch bessere Auspuffanlagen und eine Abstimmung der Kennfelder um ca. 20 PS erhöhen. Wir haben im Jahr 2006 ein als durchaus schnelle bekanntes stark modifiziertes Challenge Fahrzeug erhalten. Hier lag die Leistung bei rund 350 PS. Durch den Einbau einer eigenen Einspritzanlage in Verbindung mit Optimierten Einlasskanälen konnten wir die Leistung immerhin auf 400 PS bei 9.000 U/min erhöhen ohne den Motor göffnet zu haben. Über den Winter wurde nun ein komplett neues Motorenkonzept erstellt und alle Komponenten aufeinander abgestimmt. Von der Kurbelwelle über Kolben bis hin zu einem völlig neuen Ventiltrieb handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung. Der gelungene Abstimmung zeigt sich vor allem dadurch, dass das nutzbare Drehzahlband deutlich verbessert wurde. Die Maximale Leistung stieg auf über 440 PS und das bei ca. 1000 U/min weniger. Die durchschnittliche Leistungssteigerung gegenüber einem Serienmotor liegt also bei ca. 100 PS. Sehr interessant ist der direkte Leistungsvergleich zu einem 430 Challenge. Da der 355 noch etwas leichter ist sollten die Rundenzeiten der aktuellen Challengeautos möglich sein. Wir hoffen dies noch in diesem Jahr beweisen zu können. Wir gratulierem Rene Ruch zu seinem außerst professionell aufgebautem Rennferrari und wünschen viel Erfolg.

reference item

fotos 5

Vergaseroptimierung. Die Qualität der erhältlichen Vergaser wird leider immer schlechter. Bei unseren Rennmotoren haben wir schon immer die Vergaser überarbeitet. Im aktuellen Fall hat das Modifizieren der Vergaser nachweisbare 7 bis 8 PS gebracht. Zusätzlich sind Arbeiten erforderlich, um in allen Drehzahlbereichen eine ideale Gemischaufbereitung zu erreichen. Wir fertigen Zerstäuberverlängerungen selbst an und modifizieren Venturis nach speziellen Anforderungen.

reference item

fotos 2

Unser "TS Monza 2011" Motor ist fertiggestellt und ab sofort kurzfristig verfügbar; alle erforderlichen Teile sind lagernd. Und ich dachte tatsächlich kurzfristig, daß die Entwicklung für die TS Motoren abgeschlossen sei. Unsere neueste Version hat in allen Drehzahlbereichen gegebüber dem 2010er Modell mehr Leistung. Der Motor ist absolut alltagstauglich und ab 2.700 U/min "Vollgasfest". Der Motor hat von 5.900 bis 7.800 U/min immer über 200 PS. Der Motor hat von 3.900 bis 7.000 U/min immer über 210 NM. Wer will 2011 die Streckenrekorde brechen?

reference item

fotos 5

Hier ein paar Eindrücke unseres neuen Werkstattgebäudes. Nun haben wir auch die Möglichkeit Ihre Fahrzeuge in klimatisierten Räumen im ersten Stock unterzustellen.

reference item

fotos 5

Giulietta sprint veloce. Wir haben Erfahrung diese leichte, schnelle Variante zu warten. In Sachen Motorleistung bieten wir verschiedene Varianten an.

reference item

fotos 5

348 copetizione corsa. Einer von nur 11 Fahrzeugen war bisher nur in Sammlehänden. Wir durften den Wagen für seine ersten Renneinsätze vorbereiten und auf den aktuellen Stand in Sachen Technik und Vorschriten bringen.Erste Testfahrten werden den "Speed" diese originalen Rennferrari zeigen.

reference item

fotos 4

Ferrari 308. Wir sind bekannt für unsere modifizierten Trackday und Rennfahrzeuge. Wir führen auch alle Wartungs und Reparaturarbeiten absolut originalgetreu durch. Wir können auf ein großes Gebrauchtteilelager zurückgreifen und verfügen über weltweite Kontakte, um auch die letzten Details originalgetreu instandsetzen zu können. Hier ein Beispiel für 100 prozentige Originaltreue.

reference item

fotos 3

Wir sind bekannt für den Aufbau von Rennfahrzeugen und der Instandsetzung sehr hochwertiger Fahrzeuge. Dies verunsichert so manchen Alfista seinen Wagen zur normalen Inspektion zu uns zu bringen. Unser Toni hat schon mehrere 100 Alfa-Zahnriemen gewechselt und arbeitet sehr sauber und zuverlässig. Er hat sehr viel Erfahrung und achtet auch im Umfeld auf alle Kleinigkeiten, um Ihnen einen gut gewarteten Wagen zu übergeben.

reference item

fotos 5

Ferrari V8 Rennsportfahrzeuge kurz vor Ihrem Einsatz.

reference item

fotos 3

750/101 Serie. Wir reparieren je nach Wunsch absolut originalgetreu oder modifizieren sehr sportlich orientiert. Wir kennen alle Motor/Getriebe/Hinterachsvarianten genau. Den Umbau auf Doppelvergaser mit allen notwendigen Nebenarbeiten haben wir bereits mehfach durchgeführt. Hier ein Beispiel mit originalem Luftfilterkasten.

reference item

fotos 5

Ein paar Eindrücke der neun Werkstatt.

reference item

fotos 5

Graziano zeigt stolz einens seiner Meisterwerke. Ein Ferrari 308 2 Ventiler Vergaser für ein Gruppe 4 Fahrzeug. Wir liefern einbaufertige komplette Antriebseinheiten.

reference item

fotos 5

Alle Arbeitsgänge werden in getrennten Räumlichkeiten durchgeführt. Es ist ein eigener Waschraum für Unterbodenreinigungen eingerichtet. In dem neuen Motorenraum kann an 4 Motoren zeitgleich gearbeitet werden.

reference item

fotos 2

Alfa GTA mit komplett neuem Antriebsstrang vor unseren neuen Werkstattgebäude.

reference item

fotos 5

Saisonopening. Nur wer sich im Winter gut vorbereitet hat ist bei den ersten Events dabei. Die ersten Fahrzeuge wurden erfolgreich in Monza eingesetzt. Der erste schöne Frühlingstag und die Italiener stehen vor dem Italiener.

reference item

fotos 2

2 L nord race version 2010. Es war eine lange sehr ausgiebe Entwicklung. Hier das Ergenbis: 203 PS bei 6.800 U/min 222 NM bei 4.900 U/min Einsatzzweck: reinrassiger Rennsportmotor

reference item

fotos 5

An diesem GTA haben wir das komplette Fahrwerk, Hinreachse und div. Anbauteile überholt znd den Motorraum aufbereitet. Die Rücksitzbank wurde originalgetreu neu bezogen. Die Magnesiumfelgen wurde so lackiert, dass auch die ursprüngliche Oberfläche richtig zur Geltung kommt.

reference item

fotos 5

Bei Schneetreiben denkt kein Mensch daran seinen Sportwagen in die Werkstatt zu bringen. Andererseits sollte der Wagen bei den ersten Sonnenstrahlen mit neuem leistungsgesteigertem Motor und überholtem Getriebe einsatzfertig sein. Wir holen und bringen Ihren Leibling im geschlossenen Transporter. Im gezeigten Fall haben wir den Wagen morgens abgeholt und die Antriebseinheit ausgebaut. Abends stand der Wagen wieder in der eigenen Garage und kann den ganzen langen Winter "gestreichelt" werden. In dieser Zeit steigern wir die Leistung um ca. 50 PS und überholen das Getriebe.

reference item

fotos 5

Saison 2010. Auch diesen Winter dürfen wir Alfas für die kommende Saison vorbereiten. Wir liefern nicht nur um die Rennsporttechnik sondern kümmern uns auch um das Umfeld wie Wagenpass oder Fahrzeugimport. Anbei ein paar Eindrücke.

reference item

fotos 3

Wir liefern weltweit einbaufertige Sport und Rennmotoren mit Leistungsgarantie. Dieser Motor wird fertig mit programmiertem Steuergerät ausgeliefert. Es muß nur noch das Benzin angeschlossen werden und schon ist das Agregat einsatzfertig. Hier ein TS Motor mit Ventilen in Standartabmessungen. Diese Variante ist ideal für sogenante Trackdaycars, die auch im normalen Alltag problemlos eingesetzt werden können. Durch weitere Verbesserungen im Kurbeltrieb haben ab sofort die Version STD Ventile mit Vergaser garantierte 195 PS und die Variante großen Ventile mit Vergaser 210 PS.

reference item

fotos 2

Alfa 1600 Nord. Unsere neueste Entwicklung hat von 7.200 U/min bis 8.200 U/min immer über 170 PS. Der Motor hat 1580ccm und einen "normalen" Nord Zylinderkopf. Alle Kompopnenten sind aus eigener Entwicklung und Produktion. Mit diesem Motor haben wir bewiesen, dass ein modifizierter Serienkopf absolut konkurenzfähig ist mit den teuren GTA Zylinderköpfen.

reference item

fotos 5

Seit mittlerweile 17 Jahren bauen wir Alfa TS Rennsportmotoren. Dieser Motor wurde bereits 2002 aufgebaut und hat seit dem ca. 30 Trackday Events hinter sich. Insgesamt lief der Motor bereits 63.000 km ohne jegliche Probleme. Der Wagen hat seit dem Umbau bereits 4 verschiedene Besitzer. Wir haben hier lediglich eine Inspektion durchgeführt und für die Saison 2010 vorbereitet. Kein Kompressionsverlust ; kein nennenswerter Ölverbrauch; keine Motorüberholung erforderlich.

reference item

fotos 5

"Können Sie in 2 Wochen einen Rennmotor für einen Alfa TZ liefern ohne dass Sie Altteil bekommen??" Diese Anfrage erschien zunächst mehr wie ein Scherz. Nach kurzer Recherche mit unseren Lieferanten habe ich diese Herausforderung angenommen und tatsächlich stand genau 2 Wochen später ein einsatzfertiger, am Prüfstand getesteter Motor auf einer Europalette fertig zum Versand direkt an die Rennstecke. Passender Motorblock mit Zusatzölbohrungen und frisch gehohnter Grundbohrung; GTA Zylinderkopf mit neuen Sitzen und Führungen, angefertigte Ventile,TZ-Ölwanne, GTA Ölpumpe; kompletter Verteiler. All Diese Teile inclusive der kompletten Montage haben die Aufmerksamkeit fast unseres kompletten Teams für 2 Wochen beansprucht. Teilweise waren 6 Personen gleichzeit an diesem Projekt beschäftigt. Auch zuverlässige,international arbeitene Spedition waren beteiligt. Solche Wahnsinnsaufgaben sind nur außerhalb der Saison möglich. Dass es aber überhaupt durchzuführen war, beweisen unsere sehr guten weltweiten Kontakte, eine strukturierte Organisition und ein flexibles hoch motiviertes Team für hohe Aufgaben. Wir wünschen viel Erfolg auf der neuen Rennstrecke in Abu Dhabi.

reference item

fotos 5

Die Ferrari 328 rüsten wir auf Einzeldrosselklappenanlagen mit neuer Motorelektronik um. Auf den Bildern sieht man 2 Möglichkeiten der Umrüstung. Ohne den Motor selbst zu öffnen erreicht man ca. 50 PS Mehrleistung. Das Ansprechverhalten und der damit verbundene Fahrspass verbessert sich enorm. Im direkten Vergleich auf der Autobahn sind diese 328 schneller als ein 348er.

reference item

fotos 5

Unfallinstandsetzung mit Komplettlackierung und dem Einbau von Leichtbautüren. Innerhalb weniger Wochen haben wir dieses Projekt fertiggestellt. Endlich ein wunderschöner 308 Gruppe 4.

reference item

fotos 5

Das sind die Bilder während unserer Arbeiten.

scroll up